AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

 

Wilhelm Spezialitäten KG

Lingstätten 2

8182 Puch/Weiz

Österreich


§1. Geltungsbereich 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese regeln die Anwendung für die Geschäftsbeziehung zwischen Wilhelm Spezialitäten KG, Lingstätten 2, 8182 Puch bei Weiz, Österreich , (nachfolgend „Wilhelm Spezialitäten KG“) und dem Kunden bei Bestellungen von Waren in unserem Online-Shop.


§ 2 Vertragsabschluss

Die Präsentation der Waren auf Wilhelm Spezialitäten KG stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Erst die Bestellung eines Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde kann vor dem Absenden seiner Bestellung in der Zusammenfassung alle Bestelldetails kontrollieren und korrigieren. Der Kunde gibt ein unverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab, indem er mittels Häckchen 

„Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen und bin mit der Geltung einverstanden. Die Widerrufsbelehrung habe ich gelesen.“ und „Zahlungspflichtig bestellen“ klickt. An dieses Angebot ist der Kunde 2 Wochen ab Abgabe der Bestellung gebunden. 

Die nach dem Bestelleingang an den Kunden übermittelte E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung) stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Annahme des Angebotes durch Wilhelm Spezialitäten KG zustande. Die Annahme des Kaufvertragsangebotes durch Wilhelm Spezialitäten KG erfolgt durch ein Bestätigungsmail, die Versandbestätigung oder die Lieferung der Ware. 


§3 Widerrufsrecht 

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag 1. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  (Hier können Sie das MusterWiderrufsformular downloaden) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Der Widerruf ist zu richten an:


Wilhelm Spezialitäten KG

Lingstätten 2

8182 Puch/Weiz

Tel: 0043 3177 4141

Fax: 0043 3177 4141 4

E-Mail: obstbau@wilhlem.at


Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen: Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, 

Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wurde;Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden;Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;


§4 Verfügbarkeit der angebotenen Produkte

Wilhelm Spezialitäten KG ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn Wilhelm Spezialitäten KG von seinen Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert wird. Der Kunde wird über die Nicht Verfügbarkeit schnell informiert und erbrachte Leistungen vom Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.


§5 Lieferbedingungen

Die Lieferungen erfolgen an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Sämtliche Angaben von Wilhelm Spezialitäten KG zur Lieferfrist sind unverbindlich. Wilhelm Spezialitäten KG liefert nur gegen Vorrauskasse, Überweisung, Nachnahme, Paypal, Rechnung. Teillieferungen – Wilhelm Spezialitäten KG ist zu Teillieferungen berechtigt. Der Kunde hat jedoch nur die Versandkosten der Gesamtlieferung zu bezahlen. 

Entgegennahme der Lieferung. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen das nur er oder vom Kunden bevollmächtige volljährige Personen die Waren entgegennehmen. Ansprüche Dritter gehen zu Lasten des Kunden.


§6 Preise und Kosten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen österreichischen Mehrwertsteuer zzgl der Versandkosten.

Bei Preisen, die sich nach einem veränderbaren Gewicht bestimmen, kann der Endpreis erst am Tage der Versendung bestimmt werden. Im Falle der Vorkasse wird die Zahlung auf diesen Artikel mit dem Endpreis verrechnet. Überzahlungen werden zurückerstattet, Restforderungen werden Zusammen mit der Versand Endabrechnung verrechnet.

Versandkosten

Bei der Lieferung in andere Länder als Österreich können zusätzliche Kosten (Steuern, Zölle etc. )anfallen die nicht in unseren Preisen enthalten sind. Die sind vom Kunden zu tragen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unseren Versandkosten.


§7 Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit der Abgabe der "Zahlungspflichtigen Bestellung" fällig. Der Kunde hat die Möglichkeit per Vorauskasse, Paypal, Rechnung oder Nachnahme zu bezahlen. Erstkunden müssen die 1 Lieferung per Vorauskasse bezahlen. Weitere Info unter Zahlungsinfo


§8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Wilhelm Spezialitäten KG


erstellt April 2015

Download
AGB drucken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.1 KB